Mata Hari Travel AG
Hertnerstrasse 1
CH-4133 Pratteln

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

 

 

Mata Hari Travel Blogs

Hier finden Sie in Zukunft interessante Berichte von ausgewählten Blogern zu den einzelnen Themen.

Veröffentlicht von am in Griechenland

Relativ spontan wollte ich eine Woche Badeferien in nicht allzu weiter Ferne buchen. Griechenland, resp. Kreta kam wie gerufen, es sollte noch warm und badetauglich sein. Zweieinhalb Flugstunden sind durchaus verträglich. Wir waren im Royal Blue Sensimar Blue Resort & Spa. Etwa eine Stunde vom Flughafen entfernt. Der Strand ist weniger einladend. Es gibt kein Sand - nur Kies und die Bucht ist ebenfalls nur sehr klein. Wer aber Pools mag, ist genau richtig! Die gesamte Anlage verfügt über 38 (!) Pools, jede Wohneinheit hat sein eigener vor der Türe. Das überzeugt also sehr! Die Verständigung mit dem Personal ist kein Problem, sie sprechen fast alle deutsch. Die Zimmer und auch die restlichen Räumlichkeiten sind sehr sauber gehalten - Zimmerservice top! Ebenfalls das wirklich sehr grosse Buffet, welches man zum Frühstück oder auch beim Abendessen genissen kann. Wer lieber die heimische Küche anstelle den Köstlichkeiten der Griechen mag, kommt genauso auf seine Kosten.
Einzig mit dem Wetter muss man um diese Jahreszeit (Anfangs Oktober) Glück haben. Wenn es windet, dann richtig.. und kühl kann es auch werden. Im Grossen und Ganzen ist das Hotel für Poolliebhaber und Leute, welche einfach mal die Ruhe geniessen wollen, perfekt! Kann es nur weiterempfehlen!

...
Markiert in: Meer
Aufrufe: 1664
0

«Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind.»
Samuel Johnson 1709 - 1784